Slaters Blog

wichtige und unwichtige Gedanken

Toshiba Datenrettung erfolgreich!

Servus…

unter Link Habe ich Euch beschrieben/erzählt wie ich eine Datenrettung bei einem DELL (r) Notebook machen konnte..

Selbiges ist mir unter einem aktuellen Toshiba mit der neuen Knoppix CD (6.2.1) auch wieder gelungen und zwar noch einfacher als das letzte mal… Bisher dachte ich immer das Linux nur ledend auf NTFS Partitionen zugreifen konnte. Also Toshi mit Knoppix gebootet und dann versucht den sshd zum laufen zu bringen, um mit WinSCP auf die Dateien der HD zugreifen zu können…. Hat nicht geklappt, also Externe Platte angeschlossen und gehofft das auch schreibend auf NTFS formatierte Datenträger zugegriffen werden kann und siehe da! Komplettes Documents and Settings auf die Platte gezogen, Recovery CD eingelegt und Image zurückgespielt. Dann nur noch die Daten in die richtigen Verz gepackt und fertig…

Linux (Knoppix) ist immer noch das beste zur Datenrettung!!

Cheers